Neue Kindermode-Marke aus Hessen

Kindermode von FABATA – stylisch, cool und nachhaltig

Fabata macht Kindermode, welche die Einzigartigkeit, Natürlichkeit und Individualität der Kinder zum Ausdruck bringt. Fabata ist eine neue deutsche Marke aus Hessen.

Nachhaltige Mode

Sie wurde von zwei Geschäftsfrauen und Müttern gegründet mit dem Ziel, nachhaltige und starke Mode mit Funktion für den abenteuerlichen Alltag der Kindergarten- und Schulkinder zu designen, die zudem individuell und einzigartig ist. Zum Einsatz kommen nur nachhaltige und qualitativ hochwertige Stoffe sowie GOTS-zertifizierte Biobaumwolle. Die Designs mit exklusiven Schnitten, Prints und Details entstehen in Deutschland und werden in kleinen Serien in den Größen von 110/116 bis 158/164 in Polen produziert. Der Gedanke der Nachhaltigkeit ist vom Design bis zur Lieferung präsent: die Schnitte haben eine Funktion, so dass z. B. T-Shirts mit echten Zip-Taschen entstanden sind; die Größen sind bewusst als „Doppelgrößen“ gewählt, damit die Kleidungsstücke länger getragen werden können; stabile Qualität der Stoffe zahlt sich aus, weil auch Geschwister die Teile weiter tragen können; viele unisex Modelle; kein Plastik in der Verpackung; Versandkartons mit einem zweiten Klebebestreifen, so dass jeder Karton wie ein neuwertiger zwei Mal verwendet werden kann.

Mode ist kein Wegwerfprodukt

Fabata fördert bewussten und achtsamen Umgang mit Mode und dem eigenen Lebensstil auch schon unter den Kindern. Mode ist kein Wegwerfprodukt, sie ist wertvoll und unsere Kinder erfahren das am besten, wenn sie ihre Lieblingsteile zu schätzen lernen und wenn wir Eltern ihnen den achtsamen Umgang mit Mode vorleben. Denn Kinder tun nicht das, was wir ihnen sagen, sondern das, was wir tun.

Be bold inside

Die erste Kollektion „Be bold inside“ kam 2019 frisch auf den Markt und entstand aus der Beobachtung, dass die Kinder in der schrillen, sehr bunten und motivüberladenen marktüblichen Kleidung untergehen und ihre Natürlichkeit und Schönheit nicht mehr als solche erkennbar ist. Zusätzlich werden die Kinder durch die Außenwelt permanent sehr vielen Impulsen, visuellen Einwirkungen und Trends ausgesetzt, so dass sie sich nicht mehr konzentrieren und sich selbst nicht wirklich wahrnehmen können. Minimalismus und Achtsamkeit in Mode und im Leben sollen hier Abhilfe schaffen und eine Alternative und Stütze für Kinder und Eltern sein.

Die Kollektion ist im minimalistischen Design in klassischen Farben in Kombination mit peppigen, trendigen Details und asymmetrischen Schnitten gehalten. Stylische Essentials für Schule und Kindergarten – bequem, funktionell, weich und angenehm an der Haut. Die größte Stärke der Modelle ist ihre softe Coolness und eine gewisse Eleganz, wenn man die Modelle miteinander als Set kombiniert. Durch die klassischen Farben in Beige, Weiß und Stahlblau lassen sich die Modelle aber auch zu individuellen Outfits mit den bunten und gemusterten Lieblingsteilen der Kinder in ihrer „bestehenden“ Garderobe kombinieren. Auf dem Instagram Profil der Marke kann man sich einige Inspirationen dazu anschauen: @fabata.kindermode

Charakteristische Merkmale sind „Ziernähte“ am Rücken, Asymmetrie und exklusives Printfutter.

Vorteile:

  • Stabile, hochwertige Qualität
  • Nachhaltige, faire Kindermode
  • Stylische Oberteile für das ganze Jahr
  • Sehr gut kombinierbar sowohl mit klassischen Unifarben und Jeans als auch mit bunten, gemusterten Lieblingsstücken
  • Keine Verformung nach dem Waschen
  • sehr leichtes Bügeln > lange Fasern in der Baumwolle, nur gekämmte Baumwolle > dadurch ist die Oberfläche der Wirkware gleichmäßig und glänzend
  • in der Kollektion gibt es 5 Modelle für Jungen, die als unisex von beiden Geschwistern getragen werden können (Zipert Cut, Bomberjacke Ironcut, T-Shirt Organic Cut, T-Shirt Be Bold Jungen)

Viel Spaß beim Entdecken!

Mehr erfahren Sie auf der Website www.fabata.de , auf Facebook und auf Instagram.